Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles



Zeit online
Ewiger Kalender

Seiteninhalt

Historie

1978 Zusammenschluß "Freie Wähler"

Als im Jahre 1978 die Einheitsgemeinde Bibertal gegründet wurde, und zum erstenmal ein gemeinsames Gemeindeparlament gewählt wurde, haben sich Bürgerinnen und Bürger zusammengefunden, um eine Kanditadenliste  zu bilden.
Erklärtes Ziel war, einen Gegenpol zu den politischen Parteien zu bilden. Es sollte ein Forum geschaffen werden, um an der Gemeindepolitik mitgestalten zu können, ohne parteipolitische Interessen vertreten zu müssen.
Trotz minimalem finanziellem Aufwand gelang es den Freien Wählern zwei Sitze im Gemeinderat zu erlangen. Seither sind die Freien Wähler im Gemeinderat vertreten.

 

1997 Gründung des Ortsvereins "Freie Wähler Bibertal e. V."

Aufgrund der zunehmenden Zahl der politisch gleichgesinnten und als Zeichen der Geschlossenheit, gründeten die Freunde der Freien Wähler ihren Ortsverband. Durch den Vereinsstatus ist es möglich, an der Gestaltung der Gemeindeattraktivität mitzuwirken.
Durch Aktivitäten wie der  Teilnahme am Weihnachtsmarkt des HGV,  Teilnahme am  Dorffest Bühl/Echlishausen oder
beim Ferienprogramm sowie unserer traditionellen Schneebar sind wir zu einem  festen Bestandteil im Leben unserer Bürgerinnen und Bürger geworden.

 

2005 Beitritt zum Landes- und Bezirksverband der Freien Wähler

Durch Beschluss der Mitgliederversammlung haben wir die Aufnahme in den Landes- und Bezirksverband beantragt. Damit wollen wir einen aktiven Beitrag für die kommenden Landtagswahlen leisten und sichern dem Landesverband unsere Unterstützung zu.