Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles





Im neuen Jahr kommen auf Verbraucher in vielen Bereichen Neuerungen zu.


 


 

 

Aktuelles aus dem Europaparlament

FW in Europa - Für ein Europa der Bürger und Regionen!

 

 







Der ökologische Fußabdruck

Wissenswertes



Die Landtagsfraktion auf Youtube

klicken Sie hier


FREIE WÄHLER Energieoffensive


SNpowered by ShortNews.de

Mitglied werden



Zeit online
Ewiger Kalender


Zum Seitenanfang

Seiteninhalt

Seminare

Seminarangebot vom Bildungswerk für Kommunalpolitik

Seminare des Bildungswerks

Das Bildungswerk für Kommunalpolitik bietet regelmäßig Seminare zu allgemeinen, aber auch zu aktuellen Themen der Kommunalpolitik an. Diese Seminare finden in Absprache mit dem Bildungsbeauftragten statt. Das BkB stellt die Referenten. FW-Vereine, die ein Seminar wünschen, wenden sich an den für Ihren Regierungsbezirk zuständigen Bildungsbeauftragten.


Sehr geehrte Damen und Herren,

es ergeht herzliche Einladung für ein weiteres kostenfreies, vom Freistaat gefördertes Seminar, zum großen kommunalen Thema BAU.  Wir bitten Sie, zu diesen Termin besonders auch Ihre Mandatsträger aller Fraktionen aus den Bauausschüssen sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger zu informieren und einzuladen!

Am Samstag, 11. März 2017 um 10:00 Uhr                                                                                          im Gasthaus zum Waldhäusle Helen 95 1/2 87448 Waltenhofen

Bitte melden Sie sich rasch und verbindlich bei unserer Bildungsbeauftragten für Schwaben Frau Waltraut Wellenhofer, Bobingen, oder über www.bkb-bayern.de an.

Wir freuen uns auf ihr Kommen!

Mit freundlichen Grüßen

Gabriele Förster

BKB-Bayern e.V.

Geschäftsstelle

Tel. 09228 9969566

Fax: 09228 9969567

Mail: bkb-bayern@t-online.de

www.bkb-bayern.de

 

Seminarinformation:

Die neue Bayerische Bauordnung aus der Sicht der Praxis

Ulrich Wagner

Referent Ulrich Wagner

Die Bayerische Bauordnung wurde seit 1994 mehrfach in Ihren Grundzügen geändert. Die letzte größere Gesetzesänderung erfolgte in den Jahren 2008/2009. Das Baugenehmigungsverfahren wurde geändert und überarbeitet. Der Staat zieht sich immer mehr aus der präventiven Kontrolle zurück und nimmt Bauherren und Planer in die Verpflichtung. Diese sind bei vielen Arten von Bauvorhaben selbst dafür verantwortlich, dass u.a. Brandschutz, Rettungswege, Abstandsflächen und Standsicherheit eingehalten werden. Geprüft wird im bauaufsichtlichen Verfahren im Wesentlichen nur noch die bauplanungsrechtliche Zulässigkeit der Bauvorhaben. Was natürlich zu erheblichen Problemen führen kann, wenn sich später herausstellt, dass die Bauvorlagen fehlerhaft oder mit Mängeln behaftet waren, die jetzt nur noch mit erheblichem Aufwand behoben werden können. Mittlerweile nicht mehr neu ist das Genehmigungsfreistellungverfahren in dem die Gemeinden Bauvorhaben ohne Genehmigungsverfahren ablaufen lassen können, wenn diese den Vorgaben eines qualifizierten Bebauungsplanes entsprechen.

Völlig neu gestaltet wurden auch die rechtlichen Vorschriften über grenz – und grenznahe Bebauung. Für den baurechtlichen Laien kaum mehr zu überblicken.

     

  • Welche Bauvorhaben sind überhaupt genehmigungsfrei? Auch hier hat sich in den letzten Jahren viel geändert.
  • Wann bedarf es einer Abbruchanzeige oder nicht?
  • Auf welcher Rechtsgrundlage können die Gemeinden örtliche Rechtsvorschriften erlassen?

     

Auch hier sollen den Teilnehmern aus der Sicht der Praxis grundlegende Fragen zu den neuen Regelungen der Bayerischen Bauordnung und den Änderungen der bauordnungsrechtlichen Vorgaben in den letzten Jahren verständlich für den baurechtlichen Laien näher gebracht werden.

Weitere derzeit aktuelle Themen können auch Fragen zu den Bereichen Photovoltaik, Windenergieanlagen, Biomasseanlagen, Klimaschutzänderungsgesetz oder die Zuständigkeit des ersten Bürgermeisters in Bauangelegenheiten sein.

Bei allen Themen ist das Einbringen von Erfahrungen, Fragen und Informationen aus der Sicht der Teilnehmer ausdrücklich erbeten!

Der Referent ist seit mehr als 25 Jahren in der Bauabteilung eines bayerischen Landratsamtes tätig und als Sachgebietsleiter der Bauverwaltung tagtäglich mit Fragen des Bauplanungsrechts, der bayerischen Bauordnung und aller damit verbundenen Rechtsbereiche konfrontiert.

 


 

Ein Klick auf den Seminarkalender führt Sie auf die aktuellen Bildungsangebote 

(Februar 2017 bis Juli 2017)


Die aktuelle Zeitung 2/2016 vom Bildungswerk, Freie Wähler Bayern und Wählergruppe Bayern der FW ist da.

Unter http://bkb-bayern.de/zeitung.html haben Sie die Möglichkeit, die Zeitung zu betrachten oder auszudrucken.


Besuchen Sie auch das BKB-Forum

Link auf das BKB-Forum
In unserem BKB-Forum wollen wir eine Möglichkeit zum Austausch von Informationen, Meinungen und Wissen bieten.

Registrierten Benutzern stehen alle Möglichkeiten der Website offen. Wenn Sie vor Ort Projekte haben, die auch für Andere sinnvoll nutzbar sein können, stellen wir diese gerne im Forum vor. 

Hier kommen Sie direkt zum Forum

Zum Seitenanfang